Spannend. Fundiert. Praxisorientiert

Deine Ausbildung bzw. dein duales Studium bei BELLERSHEIM 

Freu Dich auf vielfältige berufliche Perspektiven im BELLERSHEIM-Team. 
Wir machen Dir den Start in Dein Berufsleben leicht und bieten Dir eine fachlich fundierte und zugleich praxisorientierte Ausbildung in vielen Feldern.
Hier erfährst Du alles über die jeweiligen Ausbildungsinhalte und -voraussetzungen. 

„Azubi sein bei BELLERSHEIM“ –

Ein Film von Azubis für Azubis. 
Jetzt anschauen!

Zeitung macht Azubis fit!

Ein Projekt der Rhein-Zeitung. Hier erfährst Du mehr.

Dein Berufsstart bei BELLERSHEIM!

Fachlich fundiert, praxisorientiert und durch erfahrene Ausbilder optimal betreut.

In diesen Berufen bilden wir bei BELLERSHEIM aus:

Kauffrau / -mann im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel

Lerne den Beruf in Deinem Betriebspraktikum kennen. Wir freuen uns auf Dich.

Nähere Informationen zu dem Ausbildungsberuf findest Du hier:
https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/439/view.html

Worauf kommt es an?

  • Kommunikationsfähigkeit, Serviceorientierung und Verhandlungsgeschick
  • Interesse an Mathematik und Wirtschaft
  • gute Deutschkenntnisse insbesondere in Rechtschreibung und sprachlichem Ausdruck
  • EDV-Kenntnisse

Voraussetzung:

  • guter Sekundarabschluss I oder
  • Berufsbildende Schule Wirtschaft oder
  • Abitur

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • 2-3 Jahre (je nach Vorbildung)

Lernorte:

  • Betrieb und Berufsschule

Kauffrau/-mann für Speditions- und Logistikdienstleistungen

Lerne den Beruf in Deinem Betriebspraktikum kennen. Wir freuen uns auf Dich.

Nähere Informationen zu dem Ausbildungsberuf findest Du hier:
https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/394/view.html

Worauf kommt es an?

  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Organisationstalent, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Mathematik- und Wirtschaftskenntnisse
  • gute Ausdrucksfähigkeit und Rechtschreibkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Voraussetzung:

  • guter Sekundarabschluss I oder
  • Berufsbildende Schule Wirtschaft oder
  • Abitur

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • 2-3 Jahre (je nach Vorbildung)

Lernorte:

  • Betrieb und Berufsschule

Fachkraft (m/w) für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Lerne den Beruf in Deinem Betriebspraktikum kennen. Wir freuen uns auf Dich.

Nähere Informationen zu dem Ausbildungsberuf findest Du hier:
https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/277/view.html

Worauf kommt es an?

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfalt
  • Interesse an Mathematik, Chemie und / oder Physik von Vorteil
  • Kenntnisse und Fertigkeiten in Werken und Technik

Voraussetzung:

  • gute Berufsreife
  • Sekundarabschluss I oder
  • Berufsbildende Schule Wirtschaft oder
  • Abitur

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • 2-3 Jahre (je nach Vorbildung)

Lernorte:

  • Betrieb und Berufsschule

Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik

Lerne den Beruf in Deinem Betriebspraktikum kennen. Wir freuen uns auf Dich.

Nähere Informationen zu dem Ausbildungsberuf findest Du hier:
https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/384/view.html

Worauf kommt es an?

  • Verantwortungsbewusstsein, da mit Gefahrstoffen vorschriftsgemäß umgegangen werden muss
  • Umsicht beim Führen von Gabelstaplern und anderen Transport- und Ladegeräten
  • gute Mathematik- und Deutschkenntnisse zum Ausfüllen von Fracht-, Versand- und Lagerunterlagen
  • Kommunikationsfähigkeit zur Verständigung mit Lieferanten und Fernfahrern
  • EDV-Kenntnisse

Voraussetzung:

  • gute Berufsreife oder
    - Sekundarabschluss I

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • 2-3 Jahre (je nach Vorbildung)

Lernorte:

  • Betrieb und Berufsschule

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Lerne den Beruf in Deinem Betriebspraktikum kennen. Wir freuen uns auf Dich.

Nähere Informationen zu dem Ausbildungsberuf findest Du hier: 
https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/1188/view.html

Worauf kommt es an?

  • Flexibilität
  • Interesse an Deutsch und Wirtschaft
  • gute Kenntnisse in Rechtschreibung und Grammatik
  • EDV-Kenntnisse

Voraussetzung:

  • guter Sekundarabschluss I oder
  • Berufsbildende Schule Wirtschaft

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • 2-3 Jahre (je nach Vorbildung)

Lernorte:

  • Betrieb und Berufsschule

Berufskraftfahrer/-in

Lerne den Beruf in Deinem Betriebspraktikum kennen. Wir freuen uns auf Dich.

Nähere Informationen zu dem Ausbildungsberuf findest Du hier:
https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/233/view.html

Worauf kommt es an?

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Umsicht, Sorgfalt, psychische Belastbarkeit
  • gute Deutschkenntnisse
  • technisches Verständnis
  • Freude an praktischen Tätigkeiten

Voraussetzung:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Führerschein Klasse B
  • Berufsreife

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • 3 Jahre

Lernorte:

  • Betrieb und Berufsschule, teilweise  AWZ Wissen

Für den Standort Neitersen:

Kooperation mit dem Aus- und Weiterbildungszentrum Verkehr und Logistik im CJD NRW Süd/ Rheinland

Duales Studium: Betriebswirtschaftslehre

Das dreijährige duale Studium Business Administration zum Bachelor of Arts (B.A.) verbindet die praktische Arbeit in der Unternehmensgruppe mit einer akademischen Ausbildung, die mit dem international anerkannten akademischen Abschluss zum Bachelor of Arts endet.

Worauf kommt es an?

BACHELOR OF SCIENCE BUSINESS ADMINISTRATION + AUSBILDUNG KAUFFRAU/-MANN FÜR BÜROMANAGEMENT

STUDIENMODELL
ausbildungsintegriert

BEGINN DUALES STUDIUM
in der Regel 1. Juli eines Jahres,
abweichender Beginn nach Absprache möglich
Start an der Berufsschule (BBS Wirtschaft Koblenz) zum Beginn des Schuljahres
Start an der Hochschule (RheinMoselCampus) zum Sommersemester
des darauffolgenden Jahres

AUSBILDUNGSDAUER
Gesamtdauer ca. 3,5 Jahre
2,5 Jahre Berufsausbildung
6 Semester Studium

STUDIENINHALTE
Im dualen Studiengang Business Administration wird die
Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement
mit einem Hochschulstudium verknüpft. Die dual Studierenden
erhalten so fundierte und vor allem anwendungsorientierte
betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Neben einem
breiten Überblick über alle relevanten betriebswirtschaftlichen
Bereiche können sie u. a. aus mehreren Fächern Vertiefungsschwerpunkte
wählen und sich so passgenau für
die Aufgaben im Betrieb qualifizieren.

Zur Auswahl stehen derzeit:

  • Beschaffung
  • Betriebliche Außenwirtschaft
  • Dienstleistungsmanagement (Pflichtmodul in Kombination mit Beruf „Kauffrau/-mann für Büromanagement“)
  • Externes und internes Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Human Resource Management
  • Logistik/OR
  • Marketing und Marktforschung
  • Produktionswirtschaft
  • Unternehmenssteuern
  • Wirtschaftsprüfung

Hast Du Lust im BELLERSHEIM-Team ins Berufsleben zu starten? 
Dann bewirb Dich jetzt! Bitte stell uns dazu Bewerbungsanschreiben, tabellarischem Lebenslauf
und Kopien der letzten Schulzeugnisse zusammen und schick diese an:

Torsten Henn

Standort Boden

0 26 02 / 9276 - 150

E-Mail schreiben

Markus Marx

Standort Neitersen

0 26 81 / 802 - 360

E-Mail schreiben