Spiel, Satz und Sieg

Abfallwirtschaft, Energie, Logistik, Schmierstoffe, Tankstellen, Gruppe

AK Ladies Open: Weltranglistenturnier für Damen in Altenkirchen – Lesen Sie HIER mehr.

Vom 18. bis 24. Februar geht es in Altenkirchen wieder heiß her. Denn in Zusammenarbeit der Tennisschule LOB, SRS "Sportler ruft Sportler" und dem Welt-Tennisverband wird ein Highlight des Damentennis abermals präsentiert: Die AK Ladies Open, ein ITF-Weltranglistenturnier, bei dem ausschließlich die Ladies zum Schläger greifen.

Altenkirchen ist stolz darauf, dieses Highlight des „weißen Sports“ zum sechsten Mal in den Westerwald zu holen und alle Gäste mit dem Tennis-Virus zu infizieren, das die Faszination für Geschwindigkeit, Spannung und Emotionen verkörpert. Im Sporthotel Glockenspitze wird das Turnier fühlbar und erlebbar. Aus allen Teilen der Welt reisen die Profi-Tennisdamen an und werden das Publikum durch ihre Leidenschaft begeistern. Temporeiche Ballwechsel, mitreißende Matches im Mix mit perfektem Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein werden packend präsentiert.

„Uns liegt das regionale Engagement seit Jahrzehnten am Herzen . Neben verschiedenen Bildungsprojekten ist die Förderung der Kultur und des Sports für unsere Unternehmensgruppe ein weiterer wichtiger Bestandteil.“

Die AK Ladies Open 2019 sind ein großes Event für Altenkirchen, die Region und darüber hinaus. „Ein Weltranglistenturnier ist ein Zuschauermagnet und etwas Besonderes für unsere Region.“, so Geschäftsführerin Simone Bellersheim. Denn: Die Bellersheim Unternehmensgruppe ist seit Jahrzehnten tief mit der Region Westerwald, den wirtschaftlichen Gegebenheiten und der dazugehörigen Bevölkerung verwurzelt. "Wir wünschen allen Teilnehmerinnen gute Spiele, das nötige Quäntchen Glück und allen Zuschauern spannende Spieltage."